Editorial Design — JAYNA Design | Jasmina Nakeva
69
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-69,ajax_fade,page_not_loaded,,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-3.6,menu-animation-line-through,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Editorial Design | Privates Projekt

 

Bei diesem privaten Projekt war es mein Ziel ein plakatives und dynamisches Layout zu entwerfen. Dadurch wollte ich den ernsthaften aber auch zeitgenössischen Inhalt unterstützen. Die Künstlerin in mir strebt nach visueller Befriedigung. Balance, Symmetrie und auch der Weiße Raum müssen stimmen; Texte müssen überzeugen; Bilder müssen berühren.

An was denken wir, wenn wir den Begriff Schönheit vernehmen? Und was fühlen wir, wenn uns jemand über seinen Erfolg berichtet? Hat man eher Glauben oder Vertrauen, oder vielleicht beides?

Durch das Büchlein versuche ich etwas Licht, auch wenn nur subjektives, auf solche Fragen zu werfen. Es gelingt uns manchmal schwer an einer passenden Seite festzuhalten. Medien und dem Internet können wir nicht ausweichen. Sie sagen und definieren wer, wie und was wir sein müssen. Eine Gedanke wie durch mein Buch dargestellt, soll als erfrischende Rückkehr in die Realität dienen. So hoffe ich.

Das kleine digitale Buch wurde auf Englisch veröffentlicht, mit der Hoffnung ein größeres Publikum zu erreichen. Mir ist wichtig, dass es den Leser nicht nur bildlich sondern auch inhaltlich überzeugt. Dafür freue ich mich auf Feedback über das Kontaktformular oder meine Facebook Seite.